Bolognese-Prozess

Ich wurde kürzlich in einer Umfrage dazu befragt, was ich vom Bologna-Prozess inklusive der Umarbeitung in Bachelor/Master-Studiengänge halten würde. Meine Antworten waren nahezu durchgängig negativ, dort wo ich es miterlebt habe, ist die Umstellung eine einzige Katastrophe. Man kann nunmal dem deutschen System nicht das amerikanische aufdrücken – dazu sind die Unterschiede nun einmal zu groß. Bedenkt man, dass in den USA der Bachelor oftmals eine bessere Berufsausbildung ist weil es dort nicht das Prinzip des dualen Bildungssystems gibt, kann man sich nur an den Kopf greifen, wenn erwartet wird, dass hier ebenfalls nur 20% der Bachelor-Absolventen einen anschließenden Master machen sollen.

Welche Auswirkungen dieses Hin und Her letztlich haben wird, werden wir wohl in einigen Jahren sehen. Mag sein, dass sich dann herausstellt, dass ich mich zu Unrecht aufgeregt habe – um so besser…

Advertisements

~ von littleandy - November 27, 2008.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: