Drängler und Konsorten

Wenn man über deutsche Autobahnen fährt, könnte man meinen, der dritte Weltkrieg ist schon ausgebrochen. Da wird gedrängelt, gelichthupt und gerechtsüberholt. Abartig.

Warum können sich nicht alle einigermaßen vernünftig verhalten? Ich bin sicher, dann ließe sich die Zahl der Verkehrstoten auf ein Minimum reduzieren – und damit wäre wohl weit mehr geholfen als mit der wasweißichwievielten Maßnahme im AntiTERRRRRRRORkampf.

Aber solange die Freiheit der Straßen wichtiger ist als die Freiheit der Bürger bleibt das wohl Wunschdenken…

Advertisements

~ von littleandy - November 17, 2008.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: