Internationales

Man gibt sich international. Warum aber auf einer Veranstaltung, auf der nur deutsche Teilnehmer waren, die Vorträge auf englisch gehalten werden sollten, konnte man mir noch nicht wirklich erklären.  Insbesondere, da bei manchen der Vortrag sichtlich bzw. hörbar darunter gelitten hat. Sächsisches Englisch ist halt fast noch schöner als Sächsisch 🙂

Advertisements

~ von littleandy - Juli 5, 2007.

2 Antworten to “Internationales”

  1. Ich war mal auf eine Konferenz, da war die Kollegin plötzlich nicht mehr zu verstehen, als sie im Gespräch nach der Präsentation von Englisch in ihren deutschen Heimatdialekt wechselte. Also sein Sie vorsichtig mit Ihren Wünschen! ;o)

  2. Aus der Sicht hab ich es zugegebenermaßen noch nicht betrachtet…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: