Auch wenn es nervt…

Scharf ging Schäuble mit Kritikern ins Gericht, die Pläne zu Grundgesetzänderungen als Anschlag auf die Verfassung bezeichneten. „Das ist eine unakzeptable Diffamierung“, sagte Schäuble. Er, Schäuble, achte die Verfassung. „Wer Gegenteiliges behauptet, betreibt ein infames Spiel mit mir.“

Wer da ein infames Spiel mit wem spielt, sei mal dahin gestellt…

Finden im übrigen auch mehr als 96% der nichtrepräsentativ befragen!

Advertisements

~ von littleandy - April 18, 2007.

Eine Antwort to “Auch wenn es nervt…”

  1. Wenigstens bekommt er mittlerweile von allen Seiten Gegenwind. (Kürzlich auch sehr ausführlich in der konservativen FAZ.) Schön, daß man mit einer breiten Diskussion im Netz über den Umweg „Zweitverwertung-Onlinetageszeitungen“ inzwischen einige Themen auf die Agenda der gesellschaftlichen Diskussion heben kann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: